BuiltWithNOF
Jump'n roll Fusselpony
Glamur_fb

Islandpony Glámur lebt mit seinen Freunden auf einer Weide. Seine Besonderheit sind seine blauen Augen. Doch die „Knuddelkinder“ aus dem Ort, die zu den Ponys kommen, um sie zu streicheln, zu putzen, und etwas mit ihnen zu unternehmen, haben Angst vor Glámur. Durch seine blauen Augen wirkt er böse auf sie. Sie scheuchen ihn weg, was Glámur traurig macht, denn er bleibt dann alleine auf der Weide zurück.

Doch dann kommt Jenni und freundet sich mit ihm an. Schnell gewinnt sie Glámurs Vertrauen und der Spaß kann beginnen …

Ein wunderbares Bilderbuch für Kinder und alle Fusselpony-Fans.

Print: 40 Farbseiten, 14,90 €; Link zum Bod-Buchshop (oder Bestellung durch Doppelklick auf das Cover):

www.bod.de/buchshop/glamur-das-islandpony-mit-den-blauen-augen-heidi-koenig-9783944464602?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

Hardcover beim Bod-Buchshop: 24,90 €:

www.bod.de/buchshop/glamur-das-islandpony-mit-den-blauen-augen-janine-waldvogel-9783944464619?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

E-Book bei Amazon erhältlich; 4,90 €:

www.amazon.de/Glámur-das-Islandpony-blauen-Augen-ebook/dp/B073RS4XX2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1500453418&sr=8-2&keywords=glámur+das+islandpony+mit+den+blauen+augen

 

Leseprobe:

22 anlocken1_k
Titelseite_k
6_Spiegelteich_k

Nepomuk hat einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer Reitschule. Er trägt kleine Reitanfänger sicher durch die Reitstunden und bringt ihnen das 1 x 1 des Reitens bei.

Bei einem Sprung über ein Hindernis stolpert er und stürzt. Nicht nur seine Reiterin zieht sich Verletzungen zu, auch für Nepomuk muss der Tierarzt gerufen werden. Während die Reiterin bald genesen ist, hat Nepomuk dauerhaft Schmerzen in seinem Bein. Er ist sehr traurig, weil ihm seine Arbeit großen Spaß gemacht hat, aber er kann nicht mehr geritten werden. Gelangweilt sieht er den anderen bei den Stunden zu. So kann es nicht weiter gehen.

Nepomuk darf zu einem Pony ziehen, das seinen Freund verloren hat und nun alleine leben muss. Es ist schon sehr alt und humpelt ebenfalls, genauso wie die betagte Besitzerin. Doch sie hat alle Zeit der Welt, um sich um die beiden zu kümmern und unternimmt lange Spaziergänge mit ihnen, womit alle drei sehr glücklich sind.

Print: 38 Farbseiten, 14,90 €; Link zum Bod-Buchshop (oder Bestellung durch Doppelklick auf das Cover):

www.bod.de/buchshop/eine-chance-fuer-nepomuk-heidi-koenig-9783944464633?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

E-Book bei Amazon erhältlich; 4,90 €:

https://www.amazon.de/Eine-Chance-f%C3%BCr-Nepomuk-Fusselpony-ebook/dp/B074F3THXP/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1507454312&sr=8-1&keywords=eine+chance+f%C3%BCr+nepomuk

 

Titelbild_k

Fohlen Tjaldur wächst in den Weiten Islands in einer Herde mit Ponys und Schafen auf. Mit seinen Freunden spielt und tobt er den Sommer über um die Wette. Doch bei einem Erdbeben wird er von seiner Mutter getrennt. Verletzt findet er Zuflucht in einer Höhle und schließt sich einigen Schafen an. Diese begleiten ihn zu einer Gruppe mit jungen Hengsten. Der rote Neisti behauptet, er wisse, wo die Herde sich aufhält.

 Ob Tjaldur sich auf Neisti verlassen kann? Wird Tjaldur seine Familie wiederfinden?

Print: 37 Farbseiten, 14,90 €; Link zum Bod-Buchshop (oder Bestellung durch Doppelklick auf das Cover):

Softcover beim BoD-Buchshop: https://www.bod.de/buchshop/die-abenteuer-von-tjaldur-heidi-koenig-9783944464671?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

 

Hardcover beim Bod-Buchshop: 24,90 € :

https://www.bod.de/buchshop/die-abenteuer-von-tjaldur-janine-waldvogel-9783944464688?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

E-Book bei Amazon erhältlich; 4,90 €:

https://www.amazon.de/Abenteuer-Tjaldur-Jump%C2%B4n-roll-Fusselpony-ebook/dp/B0779D11Q5/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1510647757&sr=8-1&keywords=Die+Abenteuer+von+Tjaldur&dpID=512Uy0cDZPL&preST=_SX342_QL70_&dpSrc=srch

 

[Startseite] [Pferdefotografie] [Tierbuchverlag] [Antje Diewerge] [Heidi König] [Irene Hohe] [John Käferlein] [Henriette Arriens] [Margit Heumann] [Kerstin Waas] [Conny Doering] [Brinja Schmidt] [Kerstin Kehl] [Helena Iko Blóm] [Kurzgeschichten] [Jump'n roll Fusselpony] [Stephanie Ostendorf] [Postkarten] [Impressum] [Links]